Public Relations vs Werbung

... oder: PR ist keine Werbung

Habt ihr euch als Hundeunternehmer schon einmal mit den Themen PR- und Pressearbeit beschäftigt? Viele denken da gleich an Werbeanzeigen in gedruckten Magazinen oder auf Online-Portalen. Das hat mit Öffentlichkeitsarbeit aber so gut wie nichts zu tun.

 

Also was ist der Unterschied?

 

Werbung agiert kurzfristig und ist absatzorientiert. PR agiert langfristig mit dem Ziel, Akzeptanz und Vertrauen zu generieren, um ein Produkt oder eine Dienstleistung so erfolgreich auf dem Markt zu platzieren. Und das führt uns auch direkt zum nächsten Punkt: PR möchte den gemeinsamen Dialog anregen, Werbung ist einseitig und kommuniziert in nur eine Richtung.

 

Ihr wollt mehr darüber erfahren? Unser Webinar "PR ist keine Werbung" am 1.8. (11-12.30 Uhr) oder 14.8. (19.30-21 Uhr) beantwortet euch folgende Fragen:

 

*Was ist eigentlich Pressearbeit? Wozu brauche ich das?

*Warum sind PR- und Pressearbeit keine Werbung/kein Marketing? Wo liegen die Unterschiede?

*Wie sieht erfolgreiche Pressearbeit für Unternehmen der Haustierbranche aus?

*Anwendungsfälle, z.B. Verkauf von Hundezubehör, Hundeschulen etc.

 

Mind. 3 Teilnehmer, max. 10 Teilnehmer, Q&A-Runde am Ende des Webinars

Kosten: 25 Euro pro Person

Anmeldung hier