FAQs

 

Seid ihr ein reiner Online-Shop?

Jein. In erster Linie vertreiben wir unsere Produkte über diesen Online-Shop. Zusätzlich bieten wir dir aber die Möglichkeit, entweder nach Terminvereinbarung oder zu unseren Öffnungszeiten vor Ort in unserem kleinen Schnüss-Lager zu stöbern. Denn wir lieben es, unsere Kunden persönlich kennenzulernen, zu beraten und auch darüber hinaus ins Gespräch zu kommen!

 

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet ihr an?

Deine Bestellungen kannst du entweder online per Überweisung (Bank und Paypal) oder bei Selbstabholung bar bezahlen. Die gewünschte Zahlungsmöglichkeit kannst du am Ende des Bestellprozesses auswählen. Sobald die Zahlung bei uns eingeht, wird deine Bestellung verschickt. Bei Selbstabholung bitten wir dich, einen Abholtermin mit uns zu vereinbaren. Eine Zahlung auf Rechnung ist nicht möglich. Ab 70 Euro versenden wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

 

Warum heißt ihr eigentlich „Schnüss“?

Ganz einfach: Im September 2016 zog mit Maya unser erster Hund bei uns ein. Die anhängliche Mini-Maus hatte nach kurzer Zeit schon eine ganze Menge an Spitznamen, darunter „kleine Schnüss“. Bei uns im Rheinland steht „Schnüss“ umgangssprachlich für Schnauze/Schnute und eignete sich daher umso besser als Namen für unseren kleinen Shop – da mussten wir gar nicht lange überlegen!

 

In welchen Bereichen handelt Schnüss nachhaltig?

Nachhaltigkeit ist einer der strapaziertesten Begriffe unserer Zeit. Und das ist auch gut so. Denn unserer Umwelt zuliebe und insbesondere zum Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt, müssen wir verantwortungsvoll mit vorhandenen Ressourcen umgehen. Aus diesem Grund haben wir unsere Verpackungen bereits Ende 2018 umgestellt und uns vom Plastik verabschiedet. Zudem machen wir bei größeren Bestellungen von alten Kartons Gebrauch und nutzen als Verpackungsmaterial auch gerne mal eine leere Küchenrolle oder die gelesene Tageszeitung. Rechnungen werden ausschließlich per Mail verschickt.

 

Auf den Verpackungsmüll, der im Einkauf entsteht, haben wir leider nur geringfügig Einfluss, versuchen aber auch diesen zu reduzieren. So kaufen wir nur nach, wenn die Nachfrage groß genug ist und sich die Anlieferung auch wirklich lohnt. Die Beco Pets aus unserem Sortiment bestehen aus recycelten Plastikflaschen, die Beco Bones werden aus nachhaltigem Reisspelzenkautschuk hergestellt und bei unseren Pflegeprodukten fiel die Wahl auf eine naturbelassene Variante ohne Chemie oder künstliche Zusatzstoffe, die die Umwelt zusätzlich belasten.

 

Unsere Adventure Bags und Car Patches werden in Nordrhein-Westfalen in Deutschland von kleinen Unternehmen be- und gedruckt. Alle unsere Beutel bestehen darüber hinaus aus 100 Prozent Bio-Baumwolle und sind mit dem Earth Aware Etikett ausgezeichnet. 

 

Sicherlich sind wir nicht perfekt – das möchten wir an dieser Stelle unbedingt betonen –, jedoch geben wir täglich unser Bestes, unsere Arbeit im Sinne der Nachhaltigkeit zu optimieren. Und umso mehr würden wir uns freuen, durch unser Handeln auch bei dir ein Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit zu schaffen!